Bad Wildungen

Aus Richtung Kassel A49:

 A49 folgen, Ausfahrt 15 Richtung Wabern/Bad Wildungen nehmen, rechts abbiegen auf B253, der Straße immer folgen durch die Ortschaften Mandern und Wega. Die Ausfahrt rechts Bad Wildungen nehmen, nächste Abfahrt links abfahren Richtung Bad Wildungen, rechts halten Richtung Innenstadt, 1. Kreisel 1. Ausfahrt (DRK liegt rechts), 2. Kreisel 2. Ausfahrt Richtung Innenstadt, 3. Kreisel 1. Ausfahrt (EWF liegt rechts) à Laustraße bis Parkhaus auf rechter Seite auftaucht. Hier können Sie parken.

 

Aus Richtung Frankfurt A5:

A5 folgen, Gambacher Kreuz auf die A45 Richtung Gießen, Marburg, weiter A45 bis Abfahrt Marburg, Kassel, auf B3 Richtung Kassel fahren, die zweispurige Fahrbahn bis zum Ende durchfahren und rechts einordnen Richtung B3 Kassel, an der Kreuzung rechts abbiegen, am 1. Kreisel die erste Ausfahrt nehmen, am 2. Kreisel die 3. Ausfahrt B3 Richtung Kassel nehmen, ca. 10km geradeaus. Am 3. Kreisel links abbiegen Richtung Haina/Gemünden, hinter Gemünden rechts abbiegen Richtung Haina/Löhlbach, in Löhlbach rechts abbiegen Richtung Bad Wildungen, der Straße immer folgen, hinter Hundsdorf links abbiegen Richtung Reinhardshausen, rechts abbiegen Richtung Bad Wildungen Innenstadt, am Fürstenhof (liegt links) vorbeifahren, 1. Links und gleich wieder 1. Rechts abbiegen, geradeaus bis auf der linken Seite das Asklepios Parkhaus kommt. Hier können Sie parken.

 

Aus Richtung Siegen A45:

A45 folgen bis Abfahrt 25 Dillenburg, Richtung Dillenburg auf die 277, dann Abfahrt rechts in Dillenburg auf die 253. Der 253 immer folgen bis Frankenberg. Hinter Frankenberg rechts abbiegen und immer noch auf der 253 bleiben und bis Hundsdorf folgen, hinter Hundsdorf links abbiegen Richtung Reinhardshausen, rechts abbiegen Richtung Bad Wildungen Innenstadt, am Fürstenhof (liegt links) vorbeifahren, 1. Links und gleich wieder 1. Rechts abbiegen, geradeaus bis auf der linken Seite das Asklepios Parkhaus kommt. Hier können Sie parken.

 

Aus Richtung Fulda A7:

A7 Richtung Kassel folgen, Ausfahrt 84 Homberg (Efze), Nach Abfahrt links unter Unterführung durchfahren. 1. Kreisel 2. Ausfahrt auf B323, 2. Kreisel (Tankstelle links) 2. Ausfahrt weiter auf B323. Hinter Homberg linke Abfahrt auf B254 Richtung Fritzlar, Bad Wildungen. Der Straße immer folgen durch die Ortschaften Hebel, Unshausen,  Mandern und Wega. Die Ausfahrt rechts Bad Wildungen nehmen, nächste Abfahrt links abfahren Richtung Bad Wildungen, rechts halten Richtung Innenstadt, 1. Kreisel 1. Ausfahrt (DRK liegt rechts), 2. Kreisel 2. Ausfahrt Richtung Innenstadt, 3. Kreisel 1. Ausfahrt (EWF liegt rechts) à Laustraße bis Parkhaus auf rechter Seite auftaucht. Hier können Sie parken.

 

 

Aus Richtung Paderborn A44:

A44 Richtung Kassel folgen, beim Autobahnkreuz Kassel-West auf die A49 Richtung Marburg/Fritzlar, A49 folgen, Ausfahrt 15 Richtung Wabern/Bad Wildungen nehmen, rechts abbiegen auf B253, der Straße immer folgen durch die Ortschaften Mandern und Wega. Die Ausfahrt rechts Bad Wildungen nehmen, nächste Abfahrt links abfahren Richtung Bad Wildungen, rechts halten Richtung Innenstadt, 1. Kreisel 1. Ausfahrt (DRK liegt rechts), 2. Kreisel 2. Ausfahrt Richtung Innenstadt, 3. Kreisel 1. Ausfahrt (EWF liegt rechts) à Laustraße bis Parkhaus auf rechter Seite auftaucht. Hier können Sie parken.

 Hier finden Sie den Lageplan von Bad Wildungen 

 

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich 1. Hessische Geriatriefachtagung am 23.09.2017
ab 23.09.2017, Maritim Hotel Bad Wildungen


Plätze frei Ausbildung zur Betreuungskraft nach § 53
ab 21.08.2017, BZ - Unterrichtsraum 0.5


Anmeldung möglich FasTT: Faszien Therapie und Training (BWS/LWS)
ab 10.08.2017, AGZ - Unterrichtsraum 2.5


Anmeldung möglich FasTT: Faszien Therapie und Training (Zentralsehne)
ab 09.11.2017, Maritim Hotel Bad Wildungen


Plätze frei Medical Flossing
ab 13.08.2017, AGZ - Unterrichtsraum 1.4


Anmeldung möglich Ausbildung zum BDR Rückenschullehrer
ab 12.10.2017, wird noch bekannt gegeben


Plätze frei Palliative Care Weiterbildung
ab 25.09.2017, Schwalmstadt Klinikum - Fort- und Weiterbildung


fast ausgebucht Schmerzmanagementkurs Algesiologische Fachassistenz (Pain Nurse)
ab 30.10.2017, Schwalmstadt Klinikum - Fort- und Weiterbildung